Historische Stätte

Mühlhof

Beschreibung

Der 1905 als Elektrizitätskraftwerk in Betrieb genommene Mühlhof wurde bereits 1551 als Mühle erstmals erwähnt. Neben der Wasserkraftanlage wurde zudem ein thermisch betriebener Generator aufgestellt, wobei Scheibbs durch die frühe Anwendung einer Dampfturbine Pioniergeist bewies. 1925 wurde die Wasserkraftanlage erneuert und die Dampfturbine durch ein Dieselaggregat ersetzt. Dieser Maschinensatz blieb bei der 2015 abgeschlossenen Modernisierung museal erhalten und kann seitdem gleichzeitig mit der neuen Maschine, im Rahmen einer Stadtführung besichtigt werden.

Standort & Anreise

Mühlhof

Mühlhof 4
A-3270 Scheibbs

Route planen