Willkommen zur Stadtführung!

Auf Spurensuche in der Scheibbser Altstadt.

Wenn Sie Geschichten lieben und persönliche Antworten auf Ihre Fragen schätzen, dann empfehlen wir Ihnen, sich beim Stadtspaziergang begleiten zu lassen. Unsere StadtführerInnen beschäftigen sich schon lange und leidenschaftlich mit der Scheibbser Geschichte.

Der begleitete Stadtspaziergang führt Sie zu den wichtigsten Stationen der Altstadtrunde - und zu manch besonderen Orten. Sie lernen den Ursprung von Scheibbs kennen und erfahren mehr über den Aufschwung der mittelalterlichen Stadt als Verwaltungszentrum der wohlhabenden Kartause Gaming. Sie tauchen ein in das Leben zur großen Zeit der Eisen- und Provianthändler – als Scheibbs zu einer führenden Handelsstadt der Monarchie wurde.

Sie wandeln auf den Spuren des erfolgreichen Hammerherrn und Großindustriellen Andreas Töpper und der Sommerfrische-Gäste aus Wien, die mit der neuen Erlauftalbahn nach Scheibbs kamen. Sie erfahren einiges über Pionierleistungen, einflussreiche Persönlichkeiten und über das heutige Scheibbs.  

Stadtführungen am Sonntag, 14 Uhr

Für Individualgäste finden im Mai und September jeden Sonntag um 14.00 Uhr Stadtführungen ohne Anmeldung statt: Kostenbeitrag € 7,- pro Person. Andere Termine können gegen Voranmeldung beim Kulturamt der Stadtgemeinde Scheibbs gebucht werden.

Der Stadtspaziergang dauert ca. 1,5 Stunden, Treffpunkt ist bei der Informationstafel am Bahnhofsplatz. Bei Interesse kann auch das Schaukraftwerk Mühlhof, aber nur gegen Voranmeldung, besichtigt werden.

Stadtführungen zu Wunschterminen - nach Terminvereinbarung möglich

Gruppen können gerne einen speziellen Führungstermin mit dem Kultur- und Gästeservice der Stadtgemeinde Scheibbs vereinbaren. Für Gruppen ab 10 Personen beträgt der Kostenbeitrag € 4,- pro Person, für kleinere Gruppen wird eine Pauschale verrechnet. Wir bitten um möglichst frühzeitige Terminvereinbarung.